Andreas Kloos

Theaterregisseur, Autor, Schauspiellehrer. Geboren in Konstanz, lebt in Hamburg. Ab 1998 Regiestudium, Abschluss 2002. Regieassistenz am Berliner Ensemble und an der Bremer Oper. Seit 2002 freischaffender Regisseur für Schauspiel und Musiktheater. Arbeitsstationen u.a.: Theater Bielefeld, Theater Kiel, Vorarlberger Landestheater Bregenz, Altonaer Theater Hamburg, Schleswig-Holsteinisches Landestheater, Theater Ulm, Bremer Shakespeare CompanyWestfälische Kammerspiele Paderborn, Deutsches Theater Göttingen, Landestheater Detmold, Theater und Orchester Neubrandenburg Neustrelitz, Stadttheater Bremerhaven, Württembergische Landesbühne Esslingen, Pfalztheater Kaiserslautern. Einladung zum Internationalen Theaterfestival am Rumänischen Nationaltheater mit „Woyzeck“ von Georg Büchner, Einladung zum Norddeutschen Theatertreffen mit „Fettes Schwein“ von Neil LaBute, H.-Kohut-Theaterpreis. 2014-2017 Fachbereichsleiter Schauspiel der Joop van den Ende Academy Hamburg, seit 2019 Künstlerischer Leiter der Norddeutschen Musical Akademie.